Startseite
Klassische Homöopathie
Indikationen
Ablauf
Termine, Kosten
Literaturtipps
Ernährungsberatung
Aktuelles - News
Sprechzeiten, Termine
Über mich
Dolmetschertätigkeit
Links
Kontakt
Ihr Weg zur Praxis
Impressum


Die Erstanamnese

Der erste Termin besteht aus einer ausführlichen homöopathischen Erstanamnese, in der ich mir einen möglichst umfassenden Eindruck von Ihnen als Person und der genauen Art Ihrer Beschwerden verschaffe. Dazu gehören auch bereits vorhandene medizinische Befunde oder die Veranlassung eventuell notwendiger Abklärungen.
Bei chronischen Zuständen kann dieses Gespräch bei Erwachsenen zwei bis drei Stunden dauern, bei Kindern eineinhalb bis zwei Stunden. Bei akuten Erkrankungen beträgt die Gesprächsdauer in der Regel 30 bis 60 Minuten.

Im Anschluss daran nehme ich die erforderlichen Analysearbeiten vor und suche mithilfe meines homöopathischen Handwerkszeuges (Repertorium, Materia Medica) nach einem passenden homöopathischen Einzelmittel, welches ich Ihnen dann verordne.

Die Folgegespräche

Etwas alle fünf bis sieben Wochen finden Folgetermine statt, um den Genesungsverlauf zu überprüfen. Dazu sind jeweils ca. 45 bis 60 Minuten erforderlich. Je nach Ihrem Bedarf sind Telefonate oder Termine in der Praxis auch dazwischen gerne möglich. In Akutfällen oder bei schweren Erkrankungen ist eine Beobachtung in kürzeren Intervallen nötig.

Hausbesuche

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sein sollten, meine Praxis aufzusuchen, komme ich auch gerne zu einem Hausbesuch bei Ihnen.

"Wähle, um sanft, schnell, gewiß und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (homoion pathos) für sich erregen kann, als sie heilen soll."
Dr. med. Samuel Hahnemann